Der Schöne und der Beat Instrumentals

Hey!

azabeats und ich haben uns kurzentschlossen entschlossen und beschlossen: Ab heute gibt es auch die Instrumentals zu „Der Schöne und der Beat“ für umsonst. Zum Runterladen. Auf Bandcamp.

Peace,
Euer Misanthrop

Pathos Funk – Künstlich

Yo Party People!

Ich habe letztens mit Rice Master Yen in Berlin Videomaterial für das kürzlich erschienene „Pathos Funk“ Mixtape gedreht. Im Zuge dessen sind 3 Videos entstanden, die wir von nun an, an den nächsten drei Sonntagen, für euch bereit stellen wollen.

Den Anfang macht das Video zu dem Song namens „Künstlich“.

Funkey! Funkey!

Ole Zett

Pathos Funk

Woodwork *1*- around the world

Ich habe vor ein paar Jahren an einem Mixtape gearbeitet, in dem ich Rap aus aller Welt aus meine Plattensammlung zusammengefügt habe. Ich hab es letztens rausgekramt und etwas „verfeinert“. Sind viele Songs dabei die ich früher sehr gerne gehört habe, teilweise auch von Künstlern aus dem postrap Umfeld. Keine Garantie auf Aktualität!

Demnächst kommt ein zweiter Teil…

 

 

Ole Zett

Pay No Attention Album!

Pay No Attention, also azabeats und ich, haben zwei Jahre nach den Gedankensplatter-EP endlich ein gemeinsames Album. Wir sind sehr stolz auf dieses Baby, das den Namen „Der Schöne und der Beat“ trägt. Der Clou ist nicht nur, dass jeder der zehn Songs voll fett und schlau geworden ist, sondern dass man das Album umsonst runterladen kann. Wir haben eine Studie in Auftrag gegeben und herausgefunden, dass die Kids auf Free Downloads stehen, also geht das sicher voll Dufte ab.

Bitte überzeugt Euch selbst: https://misanthrop.bandcamp.com/album/der-sch-ne-und-der-beat

Peace out,
Misanthrop

Neues Blank Video

Es gibt ein neues Video von mir.

Untergangsstimmung mal anders.

Aus dem Album „Kaleidoskop des Untergangs“ mit Beats von Loopescu. Erscheint im März 2018 auf Vinyl.

Check das aus.

Blank

Pay No Attention Video

azabeats und ich haben ein neues Video zu einem ganz besonderen Song, der „Relativitätstheorie“ heißt und ein paar krude, aber eventuell ja sogar wahre Theorien über das Leben und die Welt behandelt. Das Sample haben wir nicht von Youtube gezogen, sondern von verstaubten Bollywood-Platten, die ich vor Jahren in einer Seitenstraße und Mumbai gefunden habe. Passend dazu habe ich das Video im Stadteil Borivali innerhalb von ein paar Stunden abgedreht – Guerilla-Style – als ich vor ein paar Monaten wieder einmal dort war.

 Im Übrigen bringen aza und ich unter dem Namen „Pay No Attention“ bald unser erstes gemeinsames Album heraus, also mit diesem Song und natürlich mit „Ein einfaches Leben“.

 

Misanthrop

Pathos Funk im Fieber des 80er-Boogie-Plastikära-Swags!

Inklusive Liebesfilme! Inklusive Battlerap! Inklusive Wallstreet! Inklusive purer Wahrheit! Der einzig echte Soundtrack um den Boogie zu tanzen- mit der Uzi in der rechten und dem Ghettoblaster in der linken.

Immer schön pathetisch bleiben. Aber eben auch Funkey!
Bis zum Ende. Bis man „Kool mit der Gang“ sagt und „Hasta La Vista, Baby“ meint.

Der Terminator wäre stolz aber….nur Kashif is Fresh!

Ole Zett, Dj Prowax100
Wien, 1984


credits:
released August 13, 2017

Artwork: Qwambo
Mix/Master: SUPERPHAD
Raps: Ole Zett; (Huhnmensch auf „Wienerisch“)
Cuts: DJ Prowax100