postrap im Armageddon Endzeitstress

Yo!

Das postrap-Jahr 2014 ist in vollem Gange. Unsere Webseite www.postrap.de erstrahlt in neuem Glanz. Der postrap-Shop ist wieder offen und voller Sonderangebote. Releases kommen Schlag auf Schlag. Haltet Euch fest!

6 Verrückte: Armageddon Endzeitstress!
Die heißersehnte und langerwartete EP der postrap-Allstars ist soeben frisch aus dem Presswerk eingetroffen und wie angekündigt stehen in den nächsten Wochen einige Aktionen an bis die Platte am 28. März offiziell veröffentlicht werden wird.

„6 Verrückte. 12 Hände. 440 Tasten.“
So war es, als sechs postrapper ihre Musikmaschinen in Autos und Züge verluden, um sich in die Abgeschiedenheit der Wälder zurückzuziehen. Auf einer Wellenlänge hämmerten sie dort manisch auf Tasten und Drumpads, drehten Regler bis zum Anschlag und Platten bis zur Endrille, zerfledderten Moleskins und Membranen auf der Suche nach dem perfekten Soundtrack für die Apokalypse. Innerhalb weniger Tage entstand bei diesem epischen Ereignis ein ereignisreiches Epos: soda, azabeats und epilog von sonkas, Omega Taskeshi und Aqua Luminus III. von 88:Komaflash sowie Misanthrop sind „Armageddon Endzeitstress“.

Wie das in ungefähr ausgesehen hat, könnt Ihr Euch auf dem frisch geschnittenen Video zu „Ed Wood“ ansehen: http://youtu.be/kE0lhyjFs84

Die EP ist auf 300 Stück limitiert und kommt mit einem farbigen Inlay, auf dem alle Texte abgedruckt sind.
Und das Beste: Ihr könnt die Platte ab sofort vorbestellen. Entweder gleich direkt im postrap-Shop (in drei Varianten als 12″ EP // 12″ EP+Shirt // Shirt+Download) oder auf HVV oder Vinyl Digital.

Armageddon Endzeitstress (Bestellung und Infos)
Armageddon Endzeitstress – Ed Wood (Video)
Armageddon Endzeitstress – Teaser (Video)

Der Schnee von morgen
Dr. Parnassus und Dr. Moreau freuen sich auf ihr erstes gemeinsames Release aus schwarzem Plastik. „Schnee von morgen“ erscheint am 25. April über postrap und kollaboriert mit den Gastrappern und Beatproduzenten Nimrod und Trip von Tell, den Crying Wölf, Misanthrop, Pierre the Motionless, Babel Fishh, Sinok, defoos und cocon. Wer die Decknamen der vorgealterten Doktoren  enttarnen möchte, kann versuchen, ihre Stimmen aus dem neuesten Video herauszuhören.

Dr. Parnassus und Dr. Moreau – Sicherheitsband feat. Tell (Video)
Dr. Parnassus und Dr. Moreau – Schnee von morgen

XNDL @ postrap
Der Produzent, Offbeater und Chef des legendären Subversiv-Labels XNDL wird im Frühjahr ebenfalls bei uns veröffentlichen. Die Tracks sind ausgewählt und befinden sich im Feinschliff. Wir sind voller Vorfreude!
Gerne könnt Ihr diesen Newsletter mit anderen teilen!

Peace,

Euer Team postrap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.